教員紹介

トーマス・ペーカーThomas Pekar

トーマス・ペーカー教授 (Prof. Dr. Thomas Pekar)

専門分野

近代ドイツ文学、亡命移民研究、異文化接触研究

現在取り組んでいる研究テーマ

近代文学、ナチ時代の欧州からアジアへの亡命、ドイツ語圏諸国と東アジアの異文化接触

主要著書・論文

  • ローベルト・ムージル、エルンスト・ユンガー及び、 ヨーロッパにおける日本受容に関する著書多数。 カフカ、シュレーバー、エンゲルベルト・ケンプファーに関する論文。「修辞学史辞典」(共著)。

Bücher und (Mit-)Herausgeberschaft

  • Kulturkontakte. Szenen und Modelle in deutsch-japanischen Kontexten, Bielefeld: transcript Verlag 2015 (hg. mit Yuichi Kimura).
  • Heinz Altschul: “As I Record these Memories …“. Erinnerungen eines deutschen Kaufmanns in Kobe, 1926-29 und 1934-45, Tokyo: OAG 2014 (hg. mit Nikola Herweg u. Christian W. Spang).
  • Flucht und Rettung. Exil im japanischen Herrschaftsbereich (1933-1945). Unter Mitarbeit von Mechthild Duppel-Takayama, Akane Nishioka, Walter Ruprechter und Haruyo Yoshida, Berlin: Metropol Verlag 2011.
  • Figuration – Defiguration. Beiträge zur transkulturellen Forschung, München: iudicium 2006 (hg. mit Atsuko Onuki).
  • Der Japan-Diskurs im westlichen Kulturkontext (1860-1920). Reiseberichte – Literatur – Kunst, München: iudicium 2003.
  • Ernst Jünger und der Orient: Mythos – Lektüre – Reise, Würzburg: Ergon 1999.
  • Die Sprache der Liebe bei Robert Musil, München: Fink Verlag 1989.

Aufsätze (2015-2018)

  • Bedeutungslose Nahrung. Franz Kafkas Sehnsucht (22.1.2018), in: Avenue. Magazin für Wissenskultur. Januar 2018
  • Heimat, Anpassung und Transit in der Literatur des Exils und der Migration. Versuch einer Zusammenführung, in: Sabine Egger/Withold Bonner/Ernest Hess-Lüttich (Hg.): Transiträume und transitorische Begegnungen in Literatur, Theater und Film, Frankfurt am Main 2017, S. 131-144.
  • Exilort ‚Am Pazifik‘. Das Beispiel der Pazifischen Presse (1942-1948), in: Johannes Görbert/Mario Kumekawa/Thomas Schwarz (Hg.): Pazifikismus. Poetiken des Stillen Ozeans, Würzburg 2017, S. 321-342.
  • Die Bushidō-Rezeption im nationalsozialistischen Deutschland. Japan und die deutsche Heldenideologie, in: Steffen Höhne/Gérard Siary/Philippe Wellnitz (Hg.): Helden und Heldenmythen als soziale und kulturelle Konstruktion. Deutschland, Frankreich und Japan, Leipzig 2017, S. 267-282.
  • Apparate und Körper: Überlegungen zu Bertolt Brechts Radiolehrstück Der Ozeanflug, in: The Brecht Yearbook / Das Brecht-Jahrbuch 40. The International Brecht Society 40 (2016), S. 52-66.
  • Modelle jüdischer Identität. Lion Feuchtwangers Josephus-Trilogie, in: Exilforschung. Ein internationales Jahrbuch. Exil und Shoah 34 (2016), S. 234-252.
  • Thamar – ein verschwiegenes Selbstporträt Thomas Manns?, in: Neue Beiträge zur Germanistik. Internationale Ausgabe von „Doitsu Bungaku“ Bd. 15 (2016) H. 1, S. 97-111.
  • Öffentlichkeitsinsel ‚Ruhm‘. Querelen um das Erscheinen von Bertolt Brechts Kriegsfibel in der DDR, in: Arne Klawitter (Hg.): Öffentlichkeitsinseln. Literarische Öffentlichkeit in der DDR. Studienreihe der Japanischen Gesellschaft für Germanistik Nr. 120 (2016), S. 5-19.
  • Japanese Ambivalence towards Jewish Exiles in Japan, in: Joanne Miyang Cho/Lee M. Roberts/Christian W. Spang (Hg.): Transnational Encounters Between Germany and Japan: Perception of Partnership in the Nineteenth and Twentieth Centuries, New York 2016, S. 147-162.
  • Ostasien, in: Hofmannsthal-Handbuch, hg. von Mathias Mayer/Julian Werlitz, Stuttgart/Weimar 2016, S. 112-113.
  • Wie Nietzsche edieren? Mit Hinweisen zur Problematik des „Willens zur Macht“, in japanischer Übersetzung als: 遺稿編集の問題 – ニーチェ『権力への意志』(明星聖子+納富信留 編 「テクストとは何か 編集文献学入門」) 慶応大学出版会 2015, p.203-220.
  • Die Bereitstellung der ökonomischen Basis für Exil und Emigration in Ostasien während des Zweiten Weltkrieges durch jüdische Hilfsorganisationen, in: Komenten des Geldes. Ökonomie und Exil. Exilforschung. Ein internationales Jahrbuch 33 (2015), S. 185-198.
  • Ernst Jüngers Altersreisen und seine Altersreisetagebücher (1965-1990), in: Limbus. Australisches Jahrbuch f. germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft Bd. 8 (2015), S. 105-124.
  • Der Tod, die Technik und das Kollektiv. Überlegungen zu Bertolt Brechts Radiolehrstück „Der Ozeanflug“, in: GBG (= Germanistische Beiträge der Gakushuin Universität) Nr. 19 (2015), S. 49-73.
  • Bushidō als Intertext? Lafcadio Hearn und Nitobe Inazō, in: Yuichi Kimura/Thomas Pekar (Hg.): Kulturkontakte. Szenen und Modelle in deutsch-japanischen Kontexten, Bielefeld 2015, S. 219-239.

所属学会

ドイツ東洋文化研究協会(OAG)、亡命学会(GFE)、異文化研究学会 (GIG)、ゲルマン言語学・文学国際協会(IVG)、日本独文学会(JGG)、北米亡命学会(NASES) Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (OAG); Gesellschaft für Exilforschung (GFE); Gesellschaft Interkulturelle Germanistik (GIG); Internationale Vereinigung für germanische Sprach- und Literaturwissenschaft (IVG); Japanische Gesellschaft für Germanistik (JGG), The North American Society for Exile Studies (NASES)

その他

E-Mail: Thomas.Pekar@gakushuin.ac.jp

近年の主要講義・演習

  • 文学・文化コースゼミナール(5) Lyrik (Gedichte) bis heute
  • コミュニケーション演習(中級) 1A, 1B Studio 21 (A2)
  • アカデミック・ライティング演習(1) Akademisches Schreiben I
  • ドイツ文学特殊研究 Chamissios „Peter Schlemihl“

文学部で/私のゼミで学ぶ人たちへ

この世界の多様性、とりわけ、言語と文化の多様性を理解することは重要です。 だからこそ、ドイツ語を学ぶことは意味あることと言えるのです。 なぜなら皆さんは、 ドイツ語を学ぶことで、単にある他の言語と豊かな文学・文化を知るのみならず、 同時にヨーロッパの多様性の一部分にふれることにもなるからです。
(Ich glaube, dass es wichtig ist, in unserer Welt die Vielfältigkeit zu bewahren, zu der in erster Linie die Vielfältigkeit der Sprachen und Kulturen gehört. Deshalb ist es heute immer noch sinnvoll, Deutsch zu studieren, denn so lernen Sie nicht nur eine andere Sprache und eine reiche Literatur und Kultur kennen, sondern begegnen damit zugleich auch einem Teil der Vielfältigkeit Europas.)

教員一覧

  1. 伊藤 白

    准教授
    現代ドイツ文学、ドイツの図書館制度

  2. 大貫 敦子

    教授
    芸術・文学理論

  3. 岡本 順治

    教授
    ドイツ語学、認知言語学、言語理論

  4. 小林 和貴子

    准教授
    聴覚・音響芸術、現代ドイツ文学、メディア論

  5. 清野 智昭

    教授
    ドイツ語学、コーパス言語学、応用言語学

  6. 高田 博行

    教授
    ドイツ語学、ドイツ語史、歴史語用論、歴史社会言語学

  7. トーマス・ペーカー

    教授
    近代ドイツ文学、亡命研究、文化論

  8. 白井 智美

    助教
    ドイツ語学

  9. 松林 伶奈

    副手

  10. 岩本 直樹

    副手

PAGE TOP